Publikation im Blick am Abend

“Wer sich nach WannaCry nicht schützte, ist selber Schuld” – Ein Hackerangriff sorgt derzeit weltweit für Furore. Die Schadsoftware “NotPetya” wütete auch in zahlreichen Schweizer Firmen. Unser Branch Office Manager, Andreas Kutter, gibt im Blick am Abend Auskunft über diese Viren und erklärt, wie man sich davor schützen kann. Lesen Sie hier den ganzen Artikel:  https://reader.ringier.ch/SG/20170628/1