Umweltschutz und soziale Verantwortung

“Wichtig für das Unternehmen sind nicht nur die Ergebnisse. Es zählt vor allem, wie diese erzielt wurden.”

Entreprise formatrice UN Global Compact kyos-electricite-vitale-200px

Gesellschaftliches Engagement

Als gesellschaftlich engagiertes Unternehmen verpflichtet sich Kyos, die individuellen und gemeinschaftlichen Interessen im Rahmen einer gerechten und wirtschaftlich nachhaltigen Entwicklung zu wahren. Unserer Meinung nach widerspiegeln sich die Wertschätzung für den Menschen und seine Umwelt in:

  • der Qualität der Arbeitsbedingungen
  • sozialer Verantwortung und Umweltschutz
  • Gerechtigkeit
  • Gleichberechtigung
  • Achtung vor dem Glauben und den persönlichen Neigungen anderer, wobei gleichzeitig der Gruppenzusammenhalt gewahrt sein muss

In diesem Zusammenhang unterstützt Kyos gesellschaftliches Engagement und gesellschaftliche Teilhabe und fördert Forschung und Entwicklung.

Als Ausbildungsbetrieb trägt Kyos zur Schaffung von Arbeitsplätzen in seinem Wirtschaftsgebiet bei und bietet regelmässig Praktikums- und Lehrstellen an.

Zudem ist Kyos bestrebt, Verbänden, Schulen und öffentlichen Verwaltungen Vorzugskonditionen zu gewähren.

Ethos

Kyos wirkt sozial- und umweltverträglich. Dies wird durch die Unternehmenswerte, die Organisationsstruktur und das persönliche Engagement der Mitarbeitenden widerspiegelt. Insbesondere hält sich Kyos in seinem Handeln an die 10 Prinzipien des Global Compact der Vereinten Nationen. So hat Kyos einen Verhaltens- und Umweltkodex eingeführt, der folgende Themen umfasst:

  • Ehrlichkeit: Einhaltung von Gesetzen und Verpflichtungen
  • Transparenz: im Umgang mit Kunden und Mitarbeitenden
  • Verantwortung: für unser Handeln und dessen Auswirkungen auf Umwelt und Gesellschaft sowie im Umgang mit Kunden und deren Wünschen und Bedürfnissen
  • Umweltschutz und nachhaltige Entwicklung

Zu diesen Themen hat Kyos einen Fortschrittsbericht veröffentlicht.

Umwelt und Green IT

Im Rahmen seiner Strategie zur nachhaltigen Entwicklung und angesichts der Tatsache, dass Kyos in einer energieintensiven Branche tätig ist, befolgt und unterstützt das Unternehmen folgende Grundsätze:

  • Regelmässige Aufklärung unserer Mitarbeitenden über umweltverträgliches Handeln
  • Förderung von Collaboration-Technologien, um Reisen zu externen Meetings zu vermeiden
  • Unterstützung unserer Mitarbeitenden bei der Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel usw.

In der Praxis setzt Kyos diese Grundsätze wie folgt um:

  • Unternehmensweite Nutzung des umweltfreundlichsten Stromangebots SIG-Vitale Vert
  • Server-Virtualisierung und Optimierung von Ersatzbeschaffungen
  • Nutzung umweltfreundlicher Leuchtmittel der neuesten Generation
  • Generelle Abschaltung aller elektrischen Verbraucher an den Büroarbeitsplätzen, der Beleuchtung und aller Drucker ausserhalb der Büroarbeitszeiten
  • Mülltrennung und Recycling